Offroad-PUCH

2 PS, Stollenreifen und die Welt steht Dir offen. Der Scheinwerfer war scheinbar obsolet – dafür kam ein sportliches Enduro-/Trackertaferl. Zusammen mit der USD Gabel (war bereits Serie) und der neuen Pedalerie kommt das Ganze dann doch recht stimmig rüber. Hupf´in Gatsch.

Read More

güle güle

Honda CX500 – vulgo – Güllepumpe. Allerdings ist dieses Modell doch recht weit davon entfernt. Speichenräder hatte das Original leider nicht, die wunderbar geschwungenen Auspuffrohre waren eher sehr „trötig“, der superelegante Tropfentank kam auch ein wenig propperer daher und das schöne, schlanke Heck gab es nur mit der Flex – dafür hat sie aber eine…

Read More

Fette Katze

Honda FatCat meets Honda XR80 meets Fun. Ursprünglich war diese Breifung bei der Honda TR200 oder Yamaha BW200 für den Strand oder fürs freie Feld gedacht – sie macht sich aber auch ausgesprochen gut an der kleinen XR80. Einfach das Heck freilegen, offenen Filter an den Vergaser, schöne flache Sitzbank und fette, fette Ballonreifen. Auch…

Read More

Go buddy go!

Harley Flathead (1929-1951) Japan-Umbau als Flat Tracker – das Original hatte mit dem schnellen Oval dank Starrahmen, Springergabel usw. wohl eher wenig zu tun. Die Japaner von Buddy Custom Cycles sehen das anders und stellen diesen Motor mit offenem Filter in einen neuen Rahmen. Mit neuer Gabel, Schwinge mit seitlich-direkter Dämpfung und der, bei Flattrack-Rennen…

Read More

Ducati fasTT1

Fast eine TT1, aber nur fast. Eigentlich ist das Ganze eine Collage aus dem originalen Rahmen der TT1 und dem Antrieb einer Ducati Paso – die Bremsen schauen dann auch eher nach einer neueren Bauart (Nissin o.ä.) aus. Reifentechnisch gibt es folgerichtig statt 16 Zoll vorne und 18 Zoll hinten, dann durchgehend 17 Zoll. Die…

Read More

Irgendwas mit Raketen

Eine B.S.A. (British Small Arms) Rocket A10 aus den 60er Jahren, transfomiert als kleiner Bobber mit einer vermutlich eher kompakten Reichweite. Neben dem neuen Tank, der neuen Gabelverkleidung, dem neuen Sitz, dem gekürzten und aufgebogenen Schutzblech, der – ein wenig – gekürzten Nummerntafe(r)l ist doch der Triangel-Seitenständer der eigentliche Hingucker.

Read More

Café Ziegel

Flying Brick (K100) die Zweite – diesmal in der Leistungsvariante mit Lachgaseinspritzung, offenem Luftfilter und einem Doppelscheinwerfer, der zusammen mit der Verkleidung ein wenig käferartig wirkt. Die Batterie musste natürlich aus dem Rahmendreieck weichen und diverse Motorverkleidungen sind offenbar ebenfalls davongeflogen. Gefunden am Wheels&Waves in Biarritz 2019.

Read More

Adrian Balseca – ESTELA BLANCA

A motorcycle turned into an art work – with on-board radio! The artist Adrian Balseca turned the motorcycle into a multi-person-ride, equipped with everything you need in the woods: wood saw, rubber boots, machete, radio, natural rubber, towing rope, gas tank – and the length is of course adjustable. The bike can be viewed here:…

Read More

flying brick

Der fliegende Ziegel – dank der Motorform schon ein echter Hingucker. Das Heck neu, Kennzeichenträger neu und sehr schlank gebaut, die Sitzbank vom Original, Logos weg und ein neues „Sonnen-Panzergesicht“. Die BMW K100 als Neuauflage mit einem schönen Farbset und spannender Front.

Read More

F*** STOCK

….oder so. Spannende Idee jedenfalls aus einem gefederten Rahmen mittels Blechstreifen wieder einen Starrahmen zu machen – ob es den Fahreigenschaften dienlich ist, sei einmal dahin gestellt. Schön sind jedenfalls die Springergabel, der rostige Tank, die Teufelsschwanz Sissy-bar, der Fähnchen-Auspuff – und der offensichtliche Spaß an der Sache. Dem Rahmen und der Auspufführung nach zu…

Read More